hg

Unabhängiger Partner von OneCoin

Schließen Sie sich dem weltweiten Netzwerk an

Informieren Sie sich und registrieren Sie sich noch heute

O n e W o r l d

und profitieren Sie von der einmaligen Entwicklung des OneCoin

Seien Sie dabei wenn Geschichte geschrieben wird.

Hinweis:
Dies ist keine offizielle Website von OneCoin oder OneLife.

Die Inhalte dieser Website wurden von OneCoin / OneLife
überprüft und stehen in Übereinstimmung mit deren AGB's

O n e L i f e

O n e C o i n

Worum es auf dieser Website geht

Chancen gehen nie verloren. Die man selbst versäumt, nutzen andere.

Herzlich willkommen.
Es geht auf dieser Website um eine Chance, die die Möglichkeit in sich trägt, Ihr Leben zu verändern. Dazu haben wir hier für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt, die Sie benötigen, um zu erfahren worin diese Chance besteht und was Sie tun können, um diese Chance zu ergreifen.
Gleichzeitig werden Sie beim durchlesen und durchschauen dieser Internetseite eine Vorstellung davon bekommen, welche zwei fantastischen Möglichkeiten Ihnen OneCoin / OneLife zu diesem Thema bietet.
Wir zeigen Ihnen zum einen, wie Sie von der kryptischen Währung OneCoin und seiner Wertentwicklung profitieren können. Zum anderen erfahren Sie, wie Sie durch das Network Marketing von OneCoin / OneLife ein selbst gewähltes Einkommen generieren können. Werden Sie Teil dieses globalen Netzwerks und patizipieren Sie vom unglaublichen Erfolg dieser kryptischen Währung. Seien Sie dabei, wenn Geschichte geschrieben wird. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg. Ihr Coin-Team

Was ist OneCoin / OneLife?

Das Video auf Englisch finden Sie hier
Weitere Videos auf deutsch „Was ist OneCoin?“ finden Sie hier und hier

Die Firma OneCoin / OneLife

Die 4 Bereiche des Unternehmens
(ein Klick auf die roten Textteile öffnet die jeweilige externe Seite)

  • OneLife – Die Seite ist die Online-Drehscheibe für das Netzwerk von über 2 Millionen OneCoin Benutzern. Die OneLife Network-Website beinhaltet das Login ins Backoffice sowie alle News zur Community und zur Produktpalette.
  • OneCoin – Auf dieser Website erhalten die Mitglieder des Netzwerks die neuesten Nachrichten und Informationen über die Kryptowährung selbst, juristische Dokumente, Details über den Mining-Prozess, die Konsistenz der OneCoin-Blockchain und der Kryptowährung im Allgemeinen.
  • OneAcademy – Auf dieser Internetseite geht es um die Ausbildung und die Aneignung von Wissen über kryptische Währung. Sie beinhaltet 1800 Minuten modularer Ausbildung in 6 Stufen zu Finanzthemen wie z.B.: Börsenhandel, Kryptowährung, Finanzanalyse, Asset-Management u.a.
    (Verfügbar in Englisch und Chinesisch. Weitere Sprachen sind geplant)
  • OneWorld Foundation – Charity  – (Video) Dies ist die Homepage der OneWorld-Stiftung, die 2015 vom Unternehmen gegründet wurde und sich zum Ziel gesetzt hat, Projekte zu fördern, die Kindern und Jungendlichen die Möglichkeit von Bildung und Lernen ermöglichen. 

Produkte & Handelsplattformen

  • OneCoin Exchange – Aktuelle Handelsplattform für hohe Liquidität des OneCoin (Kauf/Verkauf von Coins) Neue OneCoin Blockchain ab 01. Oktober 2016
  • Händler-App – Partnership (Promo-Video klick hier)
  • OneCloud – Business APP Solutions – Der sicherste Ort für private und geschäftliche Daten
  • OnePay – Payments / E-Wallet
  • CoinVegas – Entertainment & Games (Promo-Video klick hier)
  • OneForex – Trading & Investing (in Planung) (Video klick hier)
    Hier entsteht die Möglichkeit mit OneCoins zu traden bzw. eine Forex Exchange,  damit der OneCoin in herkömmliche Währungen wie z.B. USD oder Euro getauscht werden kann.
  • OneTablet ist das erste „Hardware-Produkt“ des OneLife Network’s. Es kostet 550,- Euro und ist über das Backoffice der OneCoin-Community zu beziehen. (Promo-Video klick hier)
  • Schulungspakete der OneAcademy für alle die Teil des OneLife Netzwerkes sind.  Onelife ermöglicht Ihnen durch den Kauf von sechs unterschiedlichen Schulungspaketen sich Finanzwissen anzueignen bzw. die eigenen Kenntnisse zu verbessern.  Zusätzlich zu den Schulungspaketen erhalten Sie kostenlose Tokens, die Ihnen Zugang zu einem der möglicherweise größten Miningpools aller Zeiten. Dort können Sie, in dem Sie Ihre Tokens einlösen, Coins in Ihren eigenen, persönlichen Account generieren. OneCoin möchte dadurch so viele Menschen wie möglich unterstützen, auch ohne besondere Vorbildung oder Ausrüstung Teil des Mining-Pools zu werden. Folgende Schulungspakete können Sie erwerben, wenn Sie Teil des Netzwerkes sind:
    – Rookie Paket: Gratis
    – Starter Pakte: 110,- Euro
    – Trader Paket: 550,- Euro
    – Pro Trader Paket: 1.100,- Euro
    – Executive Trader Paket: 3.300,- Euro
    – Tycoon Trader Paket: 5.500,- Euro
    – Premium Trader Paket: 13.750,- Euro
    – Infinity Trader Paket: 27.500,- Euro

Warum OneCoin und Network-Marketing?

Unternehmerische Ziele von OneCoin / OneLife

  • Größte Kryptowährung mit 120 Milliarden Coins
  • 10 Millionen aktive User bis 2018
  • 1 Million beteiligte Händler bis 2018
  • Öffnung des OneCoin für den freien Handel sowie die Veröffentlichung des OneCoin-Algorithmus für das freie Mining
  • Investment Funds
  • One Forex – Trading & Investing
  • Weitere neue OneCoin Produkte

Warum kryptische Währung?

Viele Experten sehen Kryptowährungen (Video: Was ist Kryptowährung) als das Zahlungsmittel der Zukunft an sowie einen Riesen-Markt im Bereich der Vermögenssicherung. Kryptowährungen funktionieren unabhängig und unbeeinflußt durch private und staatliche Finanz- und Banksysteme. Damit unterliegen sie nicht den Risiken dieses Geldsystems durch Geld-Entwertung, Wirtschaftskrisen, Inflation oder Deflation, Vermögens-Enteignung, Sperrung von Bankkonten oder Bargeldverbot. Kryptische Währung gilt als fälschungssicher, kennt keine geographischen Beschränkungen und ist über eine Handy-App von jedem Menschen auf der Welt nutzbar. Aus diesen Gründen sind kryptische Währungen  eine sichere Alternative zum vorhandenen Geld. Dies erkannte z.B. seiner Zeit auch der griechische Finanzminister Varoufakis, als er das griechische Volk aufforderte ihr Geld in Bitcoins anzulegen, um den Zugriff der Banken auf das Privatvermögen zu verhindern. Leider kam dieser Hinweis zu spät, da die Banken schon geschlossen hatten.

Chancen – Vergangenheit und Zukunft

2008 begann die Erfolgsstory des BitCoin, einer digitalen Währung (Kryptowährung), die innerhalb von fünf Jahren von 10 US-Cent auf einen Wert von über 1000 US-Dollar stieg. Diejenigen, die zu Beginn dabei waren, haben innerhalb kurzer Zeit ein Vermögen verdient.
Seit Anfang 2015 hat nun OneCoin das Parkett betreten. OneLife/OneCoin ist gerade dabei, die nächste große Kryptowährung zu werden – und das in einem atemberaubenden Tempo!  Seit Januar 2015 ist der Kurs von OneCoin bereits von 0,5 EUR auf aktuell 6,25 EUR (06/16) gestiegen.
Mit OneCoin haben Sie jetzt die Chance an einem Ereignis teilzuhaben, das noch am Beginn seiner Entwicklung steht. Profitieren Sie vom erstaunlichen Wachstum dieses schnell wachsenden Unternehmens mit bereits über 2 Millionen registrierten Mitgliedern. Weitere Informationen finden Sie im internen Bereich dieser Website. Schreiben Sie uns eine Mail und wir beantworten Ihnen gern alle Ihre Fragen zu OneCoin.
Info@Coin-Team.de

Warum OneCoin / OneLife?

  • Die OneCoin / OneLife Community ist mit weltweit über 2 Millionen aktiven Usern (Stand Juni 2016) in über 195 Ländern verteilt über 6 Kontinente eins der größten Netzwerke.
  • OneCoin / OneLife ist dabei 120 Milliarden Coins zu minen.
  • OneCoin / OneLife ist unter den Kryptowährungs-Unternehmen in kürzester Zeit zur Nr. 2 aufgestiegen mit einer Marktkapitalisierung von über 4,4 Mrd. EUR (Juni 2016)
  • OneCoin / OneLife ist eine Kryptowährung, die sich weltweit entwickelt, mit einem erstklassigen Networkprogramm dahinter.
  • Schlungen / Webinare durch die Top-Leader von OneCoin / OneLife
  • OneCoin/ OneLifeist die einzige Krypthowährung, die von ihren Nutzern auf das bei Banken übliche Verifizierungs-Verfahren (KYC) besteht.
  • OneCoin / OneLife ist noch im Frühstadium der Entwicklung, denn die Herstellung (das Mining) begann erst am 20.01.2015 und bietet daher die Möglichkeit von Beginn an mit dabei zu sein. (Video: Wie Coins hergestellt werden)
  • Die zentralisierte Herstellung und Verwaltung der Coins durch das Unternehmen OneCoin /OneLife ermöglicht eine stabile Kursentwicklung ohne große Kursschwankungen.
  • Die OneCoin /OneLife UNIONPAY-CARD (Kredit-Zahlkarte) ermöglicht weltweite Finanztransaktionen
  • Die neue Blockchain (ab 1.10.2016) ermöglicht das Mining von Böcken im Minutentakt
  • Mit der neuen  Blockchain wird es erstmalig möglich weltweite Zahlungs-Transaktionen innerhalb einer Minute auszuführen (bisher waren dafür 10 Minuten erforderlich, was als wenig alltagstauglich erlebt wird.)
  • OneCoin / OneLife ist bisher die einzig Kryptowährung, die die Vorschläge der Europäischen Kommission in Bezug auf die Regulierung der „Crypotwährungen“ innerhalb eines erweiterten Rahmens der Anti-Geldwäsche Vorschriften (AML – antiy-money laundering) der EU erfüllt.  Diese Vorschläge werden digitalen Währungsplattformen strenge Regeln auferlegen, um zu verhindern, dass damit terroristische Aktivitäten unterstützt werden können.

Weitere Informationen zu OneCoin / OneLife

Gutachten und Blockchain Überprüfungen

OneCoin /OneLife ist ein europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Sofia, Bulgarien und wurde im September 2014 von Frau Dr. Ruja Ignatova gegründet. (Video: Eröffnung des neuen Firmensitzes) Frau Ignativa war 2012 und 2014 in Bulgarien Business Women of the Year in der Kategorie „International Business“ und kann auf eine sehr erfolgreiche Business Karriere zurückblicken.

Um die Sicherheit und Glaubwürdigkeit es Unternehmens OneCoin / OneLife und seiner Produkte zu belegen, lässt das Unternehmen folgende Untersuchungen und Gutachten erstellen:

  • Durch ein Gutachten der Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg, eine der renommiertesten Kanzleien in der Branche weltweit kann OneCoin / OneLife eindeutig belegen, dass es sich bei dem Network Marketing seines Unternehmens, um kein Schneeballsystem handelt.
    Zum gleichen Ergebnis kommen auch:
  • Die Rechtsanwaltskanzlei Breidenbach aus München
  • Die Lawyers Olesch Rechtsanwälte aus München
  • Die schwedische Rechtsanwaltskanzlei Wistrand
  • Die Firma S Systems. Durch sie werden monatlich die technischen Abläufe bei der Erstellung der Blockchain geprüft und auditiert. Die Auditberichte sind im Backoffice von OneCoin / OneLife hinterlegt und einsehbar.

Finanzielle Freiheit

Mehr Geld – Mehr Zeit – Mehr Freiheit

Es gibt sicher viele Wege, sich ein finanzielles Einkommen zu generieren. Network-Marketing ist einer davon. Viele halten ihn für den fairsten Weg, wenn es um die Frage geht, in welchem Verhältnis Leistung und Verdienst stehen und in welchem Grad ich selbst darüber bestimmen kann, wie viel Zeit und Energie ich investieren möchte. Davon abgesehen, dass immer mehr Unternehmen diese Form des Marketing für sich entdecken.

Welchen Weg man für sich bereit ist zu gehen, um sich sein Ziel nach Finanzieller Freiheit zu erfüllen, ist sicher individuell unterschiedlich. Aus unserer Sicht bietet OneCoin allerdings als einziges Unternehmen wirklich faire Network-Provisionen. Aber auch hier gilt, dass das persönliche Engagement und die Fähigkeit zum networken über den eigenen Erfolg entscheidet. Wirklich hohe regelmäßige Einkünfte werden auch bei OneCoin nur von demjenigen erzielt, der intensiv und kontinuierlich Network-Marketing betreibt.  Das Unternehmen OneCoin übernimmt, wie anderen Network-Unternehmen auch, keine Gewähr oder Garantie für ein bestimmte Höhe der Vergütungen oder sonstiger Erträge aus der Teilnahme am Network-Marketing.

OneCoin und seine Entwicklung

Eine Erfolgsgeschichte, die begeistert !

Mit Kryptowährung die Finanzwelt revolutionieren

Das Ziel von OneCoin war es zu Beginn einen Platz unter den drei größten Kryptowährungen der Welt zu finden. OneCoin wollte bedeutend sein, Größe und Aufmerksamkeit der Industrie erlangen. Auf dem Global Event in London im Juni 2016 gab die Firma jedoch eine bedeutende Kursänderung bekannt. Größere Ziele, mehr Coins und eine verbesserte Blockchain sollen endgültig die Finanzwelt revolutionieren.

Schattenseite des Erfolges

Der unerwartete und große Erfolg von OneCoin hat aber auch eine Schattenseite. Mitglieder welche heute dem Miningpool beitreten um OneCoins zu erstellen, müssen bis zu 4 Monate warten. Es ist sehr unbefriedigend, wenn man seine Token (Miningrechte) zum Erstellen der Coins benutzt aber solange warten muss. Man kann in dieser Zeit übern den Coin nicht verfügen und auch nicht mit ihm handeln.

Das zeigt dass der Erfolg der Kryptowährung größer ist als erwartet. Daher hat OneCoin sich von seinen alten Zielen verabschiedet.
OneCoin hat es sich nun zum Ziel gesetzt die zahlenmäßig größte Kryptowährung mit der größten Nutzbarkeit zu werden. Es ist nun nicht mehr das Ziel unter den Top 3 zu gelangen,  die Nummer 1 zu werden ist das Ziel.

Um dies Ziel zu erreichen will OneCoin folgende unternehmerischen Ziele verfolgen:

  1. Bestmöglichste Nutzbarkeit den OneCoin
  2. Größte Marktkapitalisierung
  3. Größte Anzahl an Nutzern

Frau Dr. Ruja Ignatova betont zwar dass OneCoin die größte Zahl an Nutzern hat, dies reicht aber aus ihrer Sicht nicht, um den Markt der kryptischen Währungen zu dominieren.  Das Unternehmen OneCoin verfolgt deshalb das Ziel, dass im Jahr 2018 über 10 Millionen Verbraucher und über 1 Million Händler und Firmen den OneCoin nutzen. Dass erreichen dieses Ziels soll dazu führen, die Nummer 1 unter den kryptischen Währungen zu werden.

OneCoin möchte die Kryptowährung in der Wirtschaft Realität werden lassen. Doch dieses Ziel schien ist mit der heutigen Blockchain und dem heutigen OneCoin (1,2 Milliarden Coins) nicht erreichbar. Es sind nicht genügend Coins für Firmen und Händler vorhanden. Für Unternehmen ist es nicht attraktiv beizutreten, wenn die Nutzer bereits drei Monate auf die fertigen Coins warten müssen.

Und auch die Leistungsfähigkeit der jetzigen Blockchain (Juni 2016) bereitet Probleme. Alle 10 Minuten kreiert die Blockchain von OneCoin einen Block mit 10.000 Coins. Wenn man mit OneCoins bei seinem Lieblingsrestaurant bezahlen möchte, würde man 10 Minuten warten müssen bis die Transaktion vollendet ist. Doch Unternehmer, Händler und Kunde haben keine 10 Minuten Zeit, um auf ihr Geld zu warten, dass ist ein Problem. Deshalb entwickelte die Firma OneCoin eine neue Blockchain.

Woher kommt der Wert einer Kryptowährung?

Der eine oder andere, der bei OneCoin dabei ist, stellen sich die Frage, ob der Coin an Wert verlieren wird, wenn die Anzahl der Coins mit der neuen Blockchain auf 120 Milliarden erhöht wird. Dazu ist es wichtig zu wissen, wie sich Wert einer kryptischen Währung zusammengesetzt, da dieser nicht  mit Vermögenswerten gedeckt ist.
Faktoren, welche den Preis einer Kryptowährung bestimmen, sind Angebot und Nachfrage. Dazu kommt der Status (Brand), den die Kryptowährung als Marke besitzt. Der Brand einer Marke hängt davon ab, wie viele Menschen weltweit von ihr wissen und diese Marke weltweit nutzen.

Mehr OneCoins zur Verfügung stellen zu können bedeutet eine Stärkung der Marke. Wenn in zwei Jahren über 10 Millionen Nutzer vorhanden sind und über 1 Millionen Händler damit arbeiten, ist ein Marktwert geschaffen, den sich bis dato noch niemand erträumt hat.

Ein weiterer Punkt der den Preis einer Kryptowähung bestimmt ist die Nutzbarkeit. Wenn man OneCoin nutzen kann, ist dieser ein wertvoller Vermögenswert – alles andere wäre Spekulation. Nur wenn der Coin einen imaginären, einen inneren Wert hat – sprich eine Nutzbarkeit – dann hat er einen Wert.

Kryptisches Geld ist eine Zahlungsmethode welche grenzenlose und schnelle Transaktionen erlaubt. OneCoins sollen von Unternehmen und für Überweisungen genutzt werden. Ohne eine erhöhte Anzahl an OneCoin-Münzen könnten keine Unternehmen eingebunden werden. Doch durch die erhöhte Nutzbarkeit und die Änderungen, die jetzt vorgenommen wurden, dürfte der Wert des OneCoins signifikant steigen.

Time is Money !

still life of very many rouleau gold monetary or change coin, on dark blue background

Das Unternehmen OneCoin verdoppelt am 01.10.2016 all ihren Mitgliedern, die in ihrem OneCoin Account befindlichen Coins, sowie alle im Mining befindlichen Token und die daraus resultierenden Coins. 

Sicheren Sie sich jetzt diese historische Chance Ihr Vermögen zu vermehren, die Finanzwelt zu revolutionieren und beim Zahlungsmittel der Zukunft als erstes mit dabei zu sein. Was Sie dafür tun müssen?

Registrieren Sie sich und erwerben Sie die für Sie passenden Schulungs-Pakete! 

Ist OneCoin bedeutender als Bitcoin?

OneCoin hat es geschafft innerhalb von zwei Jahren 2 Millionen Nutzer für die Kryptowährung zu begeistern. Dies hat bisher nicht einmal Bitcoin geschafft. Es gibt zwar keine offiziellen Zahlen zu den Nutzern von Bitcoin. Untersuchungen zeigen jedoch, dass es möglicherweise 200 bis 300 Tausend Menschen gibt, die mehr als einen Bitcoin besitzen. Im Vergleich zu OneCoin sind diese Zahlen sehr gering.

Das weltweit erfolgreiche Netzwerk von OneCoin / OneLife

OneCoin / OneLife hat es geschafft Schlüsselfiguren und Top-Networker weltweit für Kryptowährung zu begeistern. Wenn man die Topverdienerliste der Network-Marketing-Branche betrachtet, wird man erkennen, dass die Networker von OneCoin / OneLife eine der größten Kräfte auf dieser Liste sind. Doch Menschen die vorher noch nie mit Network-Marketing im Kontakt waren haben sich entschieden die Chance die OneCoin /OneLife bietet zu nutzen.

Das Netzwerk von OneCoin / OneLife reicht nach eineinhalb Jahren über sechs Kontinente. China ist eine treibende Kraft, Indien ist ein aufstrebender Stern und Europa ist von Kryptowährung begeistert wie nie zuvor.

„Unsere Erfolgsgeschichte ließ immer mehr Netzwerke zu uns stoßen“, so Dr. Ignatova. Dazu gehören Conligus, OPN, Univerkey und viele mehr möchten uns beitreten.

Mit neur Blockchain auf Platz 1

OneCoins neue Blockchain benötigt nun keine 10 Minuten mehr, sondern lediglich 1 Minute, um einen Block mit 50.000 Coins zu minen. Zusätzlich wird ein neuer Algorithmus verwendet, der es er ermöglicht 120 Milliarden Coins zu erzeugen.

Doch warum 120 Milliarden Coins? OneCoin möchte die größte Reservewährung der Welt werden, alle Kontinente bedienen und das Zahlungssystem Nummer 1 für weltweite Finanztransaktionen werden. Dieses Ziel kann jedoch nur erreicht werden, wenn OneCoin größer als seine Konkurrenten wird. Der Ripple-Coin hat beispielsweise eine Größe vom 100 Milliarden Coins.

Frau Dr. Ruja Ignatova erklärt zu den Unternehmenszielen von OneCoin folgendes:

Wir wissen das es schwierig ist wenn wir über den Markt des kryptischen Geldes sprechen. Dieser ist, anders als das traditionelle Banking, nicht reguliert. Da wir als OneCoin, keine Finanzinstitution oder Bank sind, müssen wir uns selbst regulieren – dazu haben wir uns entschlossen. Wir wollen einen neuen Standard in der Welt von Kryptowährungen setzen. Wir werden die erste und vielleicht einzige Kryptowährung sein die KYC-Dokumente der Nutzer verlangt. Mit kryptographischer Technologie werden die Daten unserer Nutzer innerhalb der Blockchain gespeichert. Dies verhindert Geldwäsche und andere illegale Aktivitäten. Hiermit kann sich OneCoin als die transparenteste kryptische Währung bezeichnen. Niemand kann OneCoin oder dessen Konzept missbrauchen. Wenn du anonym sein möchtest weil du etwas zu verstecken hast, Steuern hinterziehen möchtest oder andere üble Dinge, dann ist OneCoin wahrscheinlich nichts für dich.
Die Blockchain wird nun schneller laufen und statt alle 10 Minuten wird nun jede Minute ein Block erstellt. Das soll den OneCoin für Händler und Unternehmen noch attraktiver machen. Es wird eine erhöhte Anzahl an Coins geben (120 Milliarden) um weltweit den Markt bedienen zu können und um alle Möglichkeiten die uns Kryptogeld bietet ausreizen zu können. Ich glaube das wir die Welt der Kryptowährung übernehmen werden (Dr. Ruja Ingnatova)

Was passiert mit der „alten“ Blockchain?
Da der Algorithmus einer kryptischen Währung zuerst aufgesetzt werden muss, wird die alte Blockchain in den Ruhestand geschickt. Der neue Algorithmus bekommt eine neue Zahl, um 120 Milliarden OneCoins herstellen zu können. Die neuen Blockchain wird am 1. Oktober 2016 gestartet .

Blockchain und Benutzbarkeit

OneCoin – Das Zahlungsmittel der Zukunft

6 Gründe, die OneCoin einmalig machen und die für diese kryptische Währung sprechen

Weltweit

OneCoin ermöglicht es Millionen von Menschen durch Low-Cost-Finanztransaktionen an der Finanzwelt Teil zu haben. OneCoin hat in mehr als 195 Ländern und sechs Kontinenten eine weltweite Kundenbasis von zur Zeit 2 Millionen Nutzern und ist unabhängig von Regierungen und Banken.

Grenzenlos

OneCoin bietet schnelle und kostengünstige Finanztransaktionen und Finanzdienstleistungen für alle Menschen auf der ganzen Welt. Ganz besonders profitieren vom OneCoin die Menschen, die kein eigenes Bankkonto besitzen und somit nicht an den Dienstleistungen der Finanzwelt teilnehmen können. OneCoin hebt diese Grenze auf. Denn mittels Handy und OneCoin lassen sich von überall auf der Welt von einer Minute auf die andere Finanztransaktionen tätigen.

Transparenz

OneCoin legt viel Wert auf Transparenz und Offenheit. Aus diesem Grund ist OneCoin die erste Kryptowährung, die von jedem Nutzer KYC-Dokumente einfordert und diese in der neuen Blockchain speichert. OneCoin will so die Kryptowährung transparent machen, um insbondere in der Finanzwelt, bei Regierungen und Wirtschaftsunternehmen Vertrauen zu schaffen.

Leicht & Sicher

OneCoin ist die erste Kryptowährung, bei der Mining, Handel und Gebrauch stark vereinfacht wurden und keine komplizierte Hardware oder Fachkenntnisse erforderlich sind. Das zentralisierte Modell schützt die Sicherheit ihrer Mitglieder und sorgt für die Einhaltung auf AML. OneCoin ist zudem die erste Kryptowährung, die seine Blockchain bzw. die erstellten Blöcke monatlich von einem unabhängigen, externen Unternehmen überprüfen lässt.

Vision

Die Vision von OneCoin ist es die Nummer eins der kryptischen Währungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung, die Benutzerfreundlichkeit und die Anzahl der Nutzer zu werden. OneCoin zielt darauf ab, allen Menschen den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. Als globales Unternehmen, ermöglicht OneCoin Millionen von Nutzern einfache und schnelle Finanztransaktionen rund um den Globus.

Leistungsstarke Blockchain

Alle Transaktionen und abgebaut Münzen werden auf der OneCoin Blockchain aufgezeichnet. Maßgeschneidert für zukunftssichere Massentransaktionen ist die OneCoin Blockchain leistungsfähig genug, um mehrere tausend Transaktionen pro Minute durchführen zu können. OneCoin verwendet eine der modernsten Technologien und ist so in der Lage, mehr Transaktionen zu verarbeiten als alle Wettbewerber zusammen.

Verdienstmöglichkeiten

Durch den Kauf von sechs unterschiedlichen Schulungspaketen. Als Promotion erhalten Sie zusätzlich kostenlose Tokens, die Ihnen Zugang zu den Mining-Pools ermöglichen. Dort können Sie, in dem Sie Ihre Tokens einlösen, Coins in Ihren eigenen, persönlichen Account generieren. Es handelt sich bei OneCoin also um kein Finanz- oder Anlageprodukt. Auch verkauft OneCoin keine Kryprowährung. (Beides ist auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen nicht statthaft.) Eine weitere aktive Tätigkeit ist nicht notwendig (passiv)
zusätzlich (wenn man möchte)
Durch Network-Marketing (aktiv)
Als Teamplayer mit einem gesunden Ehrgeiz haben Sie die besten Voraussetzungen sich Ihr eigenes Business aufzubauen. Je mehr Menschen dem OneCoin Konzept beitreten, je höher wird die Popularität und der Wert der Währung. Gern informieren wir Sie darüber, welche Verdienstmöglichkeiten Sie haben, wenn Andere durch Sie ebenfalls Teil von OneCoin werden.

Erzählen Sie anderen von OneCoin / OneLife ..

..und OneCoin belohnt Sie mit attraktiven Network-Bonis

Niemand kann sich direkt bei OneCoin registrieren. Jedes Mitglied hat sich über den Registrierungslink eines anderen Mitgliedes (Sponsor) eingetragen. Einmal angenommen, Sie haben den Benutzernamen „Chance002“ gewählt, so lautet Ihr persönlicher Registrierungslink :
http://www.onelife.eu/signup/Chance002
Sobald sich jemand mit Ihrem Registrierungslink bei OneCoin anmeldet, ist er automatisch Ihnen zugeordnet. Sie sind nun der „Sponsor“ dieses neuen Partners/Mitgliedes und erhalten dafür einen Bonus entsprechend dem Vergütungsplan.

Warum OneCoin kein Schneeballsystem ist

Wenn es um OneCoin geht, hört man nach kurzer Zeit oft der Satz:
„ach …Schneeballsystem“. Warum OneCoin alles andere als ein Schneeballsystem ist erfahren Sie hier

Beim Stöbern im Internet lassen sich inzwischen einige Seiten finden, die OneCoin betrügerische Absichten unterstellen, bzw. Unwahrheiten über OneCoin verbreiten.  Aus unserer Sicht gibt es klare Fakten, die die Rechtmäßigkeit von OneCoin belegen:  

  • OneCoin ist inzwischen in über 194 Ländern verfügbar und nirgends verboten worden.
  • Juristische Prüfungen  in einigen Ländern haben die Rechtmäßigkeit der Firma OneCoin bestätigt.
  • Die Gründerin und Geschäftsführerin von OneCoin – Dr. Ruja Ignatova – hat das Hochschul-Studium der Rechtswissenschaften an der University of Oxford wie auch an der Universität in Konstanz abgeschlossen (Master Juris in European and Comparative Law)
  • Dr. Ignatova lehrte von Juni 2001 bis Oktober 2003 auch als Dozentin für Internationales Recht an der Universität von Koblenz.
  • OneCoin ist Mandant der auf Multilevel-Marketing-Recht spezialisierten Rechts-Anwalts-Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg.
  • Die Rechts-Anwalts-Kanzlei Schulenberg & Schenk überprüfte auch das Vertriebssystem von OneCoin (29.06.2015) mit dem Ergebnis, dass es sich bei OneCoin um ein legales und gesetzeskonformes Vertriebssystem handelt, dass keine verbotene progressive Kundenwerbung (laut § 16 Abs. 2 (JWG) zur Grundlage hat. Das Protokoll kann im Backoffice von den OneCoin-Mitglieder eingesehen werden.
    Das Ergebnis dieses Gutachtens lautet in einem Satz: OneCoin ist eindeutig kein Schneeballsystem oder Pyramidenspiel!
  • Unter den Onecoiner gibt es inzwischen eine Reihe von Rechtsanwälten und Steuerberatern (u.a. Dr Erwin Anrtau),  die mit OneCoin Geld verdienen und dem Unternehmen vertrauen.

Wie starte ich erfolgreich ?

Bevor Sie sich kostenfrei auf der offiziellen Seite von OneLife anmelden, gehen Sie wie folgt vor:

  • Informieren Sie sich umfassend über OneCoin / Onelife.
  • Überlegen Sie WARUM Sie mit OneCoin starten möchten, welche Träume, Ziele und Visionen haben Sie für Ihr weiteres Leben.
  • Führen Sie ein Strategiegespräch mit Ihrem Empfehlungsgeber (Sponsor)
  • Arbeiten Sie diese Website durch
  • Überlegen Sie, ob Sie durch den Kauf von Schulungspaketen mehr über die Finanzwelt erfahren möchten und durch die kostenlosen Token am Meining-Prozess  teilnehmen wollen. Oder ob Sie zusätzlich am Network-Marketing-Programm von OnCoin / OneLife beteiligen möchten.
  • Entscheiden Sie sich für das für Sie passende Schulungspaket und erwerbe Sie es.
  • Lass Sie sich bei allen Schritten von Ihrem Empfehlungsgeber begleiten und unterstützen

Hier geht’s zur kostenfreien Anmeldung

Gibt es eine Garantie ?

Garantien für die Entwicklung des OneCoin gibt es natürlich keine, da niemand in die Zukunft sehen kann. Doch spricht aus unserer Sicht vieles für OneCoin. Gerade das zurückliegende Jahr hat bewiesen, dass OneCoin keine „Eintragsfiege“ ist und inzwischen vielen Menschen durch Empfehlungsmarketing ein regelmäßiges Einkommen ermöglicht.  Lesen Sie diese Website aufmerksam durch und entscheiden Sie selbst. Jeden Tag entschließen sich weltweit 2000-4000 Menschen, diese einmalige Chance zu nutzen und treten dem OneCoin-Netzwerk bei. Wie bereits erwähnt übernimmt das Unternehmen OneCoin keinerlei Garantien für eine bestimmte Höhe der Network-Vergütung oder über die Kursentwicklung des OneCoin. Gleichzeitig besteht die Chance an OneCoin zu partizipieren. Doch Manchmal sieht man vor Zweifel und Kleinmut die Chancen nicht, die einem entgehen, wenn man das Wagnis nicht imstande ist einzugehen.(Tanja Grassecker)

OneCoinCloud Hacking Callenge

OneCoin startet am 21.06.2016 eine OneCoinCloud Hacking Challenge.
Die Firma zahlt demjenigen, dem es gelingt das firmeneigene Produkt OneCoinCloud (Cloud-Speicher) zu hacken 100.000 Euro.
Weitere Informationen finden Sie ab dem o.g. Datum auf der Website von OneCoinCloud 

Als Händler von OneCoin profitieren

Um den OneCoin auch für Händler attraktiv zu machen, wird in nächster Zukunft die OneLife M.A.B App geschaffen (the mobile app builder). Dieses App bzw. Software, wird sämtliche Händler die OneCoins akzeptieren beinhalten. GEO Tagging wird es ermöglichen, dass die App dem Nutzer jeden Händler in seiner Nähe anzeigt, bei dem er mit OneCoin bezahlen kann. Das unternehmerische Ziel von OneCoin ist es, bis Ende 2018 vom Blumenhändler bis hin zum Autoverkäufer 1 Mio. solcher Händler zu implementiert und das Händlernetz global fortlaufenden zu erweitert.
Diese „Händler-App“ ermöglicht so zum einen das Bezahlen mit OneCoin und ermöglicht es dem Händler zum anderen eigene Sonderangebote zu veröffentlichen. Die „OneLife M.A.B App“ soll für Händler ca. 700,- Euro kosten.

Über die unternehmerischen Ziele von OneCoin

Welche Erfahrungen haben andere mit OneCoin gemacht

OneCoin hat inzwischen über 2.000000 Mitglieder (Stand Juni 2016) und täglich kommen tausende neue hinzu.

Sylke Brand
Ich hab nicht viel Geld. Aber es gibt ja auch kleine Pakete. Ich habe vor vier Monaten das Networken entdeckt, da ich viele Leute kenne. Inzwischen ist es mir gelungen durch OneCoin einen wöchentlichen Zusatzverdienst zu generieren. Diese Plus zu meinem Gehalt, ermöglicht mir mehr finanzielle Freiheit.
Sylke Brand
Marko Hauser
Ich habe von OneCoin erst vor ein paar Wochen erfahren. Die bisherige Kursentwicklung hat mich besonders beeindruckt. Da der OneCoin noch am Anfang steht, habe ich mich gleich angemeldet.
Marko Hauser
Silke Frohwein
Da ich im Bankenwesen tätig bin, war ich zunächst mehr als skeptisch. Letztlich überzeugt hat mich die bisherige Entwicklung des OneCoin. Außerdem glaube ich schon, dass der kryptischen Währung die Zukunft gehört.
Silke Frohwein
Bernhard Rehbein
Was soll ich sagen. Ich bin dabei und bin gespannt wohin die Reise geht. Da geht bestimmt was. Bei Bitcoin war das ja auch so. Damals war ich nur leider nicht mit von der Partie. OneCoin lass ich mir auf jeden Fall nicht entgehen.
Bernhard Rehbein
Dirk Müller
Also ganz ehrlich? …Für mich ist das nix. Ist mir zu spekulativ und Network-Marketing ist auch nichts für mich. Ich hab nen Finanzberater. Der kümmert sich um alles. Mein Geld liegt sicher auf der Bank. Hab es angelegt. Klar gibt es da nicht so viel Zinsen. Aber ich geh lieber jeden Tag arbeiten und und weiß, dass mein Geld am Ende noch da ist.
Dirk Müller
Julia Ritter
Meine Freundin hat mich auf OneCoin aufmerksam gemacht. Sie ist schon länger dabei und verdient inzwischen durch Networking so viel, dass sie ihren Job als Sozialarbeiterin inzwischen gekündigt hat. Das hat mich neugierig gemacht und nun habe ich mir auch OneCoins gekauft. Meinen Job habe ich aber noch … 😉
Julia Ritter
WICHTIGER HINWEIS: Bei OneCoin handelt es sich nicht um ein Finanz- oder Anlageprodukt, oder um den Verkauf von Kryptowährung. Aus diesem Grund stellen die hier bereitgestellten Informationen weder eine persönliche Finanzberatung, noch eine Anlageberatung dar. Es obliegt Ihnen zu bewerten, ob der Kauf von Schulungspaketen auf den Hintergrund der auf dieser Website enthaltenen Informationen für Ihre Finanzsituation geeignet ist. Sie sollten diese Bewertung vornehmen, bevor Sie sich für den Kauf von Schulungspaketen entscheiden.

Nutzen Sie Ihre Chance

Dem Mutigen gehört die Welt
(Theodor Fontane)

Ich möchte die Chance nutzen und mich kostenfrei bei OneCoin anmelden
Ich brauche noch mehr Infos
Ich möchte beraten werden
error: Content is protected !!